10 Jahre

Schürzenjägerfanclub Nordwest

"Es hört nie auf"

10 Jahre Schürzenjäger Fanclub Nordwest " Es hört nie auf" , wie kam es dazu? 1995 besuchten Traute und Gerd ihr erstes Schürzenjäger Open Air in Finkenberg (Gerd hatte eine Busreise gewonnen ), Jochen, Friedel, Carmen und Tanja haben dieses Open Air im TV gesehen. Im Jahr drauf traf man sich in guter Schürzenjägerlaune und gründete den Schürzenjägerfanclub Nordwest. Im Jahre 1999 kam der Zusatz "Es hört nie auf " dazu. Seitdem besuchten wir viele Konzerte gemeinsam und machte auch zusammen Urlaub im Zillertal. 5 Jahre später schlossen sich die Kinder von Traute und Gerd ( Tanja, Michaela und Nicole) sowie Karin und Holger Tesch dem Fanclub an. Gemeinsam ging es zu verschiedenen Auftritten und Konzerten der Schürzenjäger. Im Sommer 2005 verließen Karin und Holger unseren FC und gründeten ihren eigenen ( SJ - FC - Tus jetzt), mit dem wir immer noch eine gute Freundschaft haben.

Im August 2006 feierten wir in Morsum unser 10 jähriges Jubiläum. Dieses begann am 18.08.2006 mit einem Chattertreffen bei Traute und Gerd. Es wurde mit Freunden aus Österreich, Holland und aus ganz Deutschland gegrillt und bei Schürzenjäger Musik gefeiert. Tief in der Nacht hieß es dann " Einmal muß jeder gehn", denn man wollte ja noch am drauf folgenden Tag weiter feiern.

Am 19.08. um 20.00 Uhr begrüßten Jochen und Gerd alle anwesenden Freunde und wünschten allen viel Spaß. In den drauf folgenden 1,5 Stunden war Zeit sich zu stärken und sich näher kennen zu lernen. Aber alle fieberten der Zeit entgegen. Um 21.30 Uhr war es so weit, Partyzeit mit V.I.A. . Schon nach den ersten Takten hielt es kaum noch jemanden auf den Stühlen. V.I.A. heizte uns so richtig ein. In einer Pause wurde uns dann vom SJ - FC "Tus jetzt " ein Teddy ( Fredericka) überreicht, dieser wird uns in Zukunft bei allen Konzerten der Schürzenjäger und bei unseren anderen Aktivitäten begleiten. V.I.A. verabschiedete sich mit dem Lied "wonderful day" von der Menge. Aber was ist ein Abschluss einer Schürzenjägerfanclubfeier ohne Sierra Madre? Nichts, also sang der ganze Saal dieses Lied zum Abschluss. Ein für uns unvergessliches Wochenende unter Freunden ging somit zu Ende. Wir hoffen, das wir uns alle wiedersehen auf der SJ - Tour 2007 " Lust auf mehr ".

Liebe Grüße an die Schürzenjäger, an alle die an diesem Wochenende mit uns gefeiert haben und an Vanessa, Imre, Andy und Alf wünschen Friedel, Tanja, Carmen, Traute, Tanja, Michaela, Nicole, Jochen und Gerd vom Schürzenjägerfanclub Nordwest
"Es hört nie auf".


Bilder vom Chattertreffen am 18.08.2006

Bilder von der Jubiläumsfeier mit V.I.A. am 19.08.2006